URSPRUNG: San Gimignano aus pliozänen Meeresböden in 400 m Höhe; 15 Jahre alter Weinberg mit mittelstarkem Boden und reichem Skelettanteil

MISCHUNG: 100% SAUVIGNON BLAN

HARVEST: manuelle Ernte in kleinen Kisten

ERNTEZEIT: Anfang September

ERTRAG PRO HA: 50 DOPPELZENTNER/HA

WEINBEREITUNG: Kühlung der Trauben in Kisten bei 2°C für 24 Stunden, gefolgt von einer sanften Pressung der Trauben. Es folgt eine statische Dekantierung des Mostes und ein erster Abstich zur Klärung des Saftes, gefolgt von einer alkoholischen Gärung bei einer Temperatur von 13°C für etwa 3 Wochen. Am Ende der Gärung wird der Wein abgestochen, um die schwereren Hefen abzutrennen, und auf dem Fein- oder Edeltrub gelagert, wo er unter wöchentlichem Aufrühren 4 Monate lang verbleibt, um dem Wein Geschmeidigkeit und Stabilität zu verleihen. Anschließend wird der Wein dekantiert und in Flaschen abgefüllt. Der gesamte Prozess wird in Übereinstimmung mit den ökologischen Vorschriften durchgeführt, auch wenn dies nicht auf dem Etikett angegeben ist.

ORGANOLEPTISCHE EIGENSCHAFTEN:

VISUAL – strohgelbe Farbe mit grünen Reflexen

OLFACTORY – öffnet sich in der Nase mit einer guten exotischen, frischen und knackigen aromatischen Ladung, Anklänge von Feigen, Tomatenblättern und einer sehr leicht reifen Clementine, leicht blumiger Jasmin.

GESCHMACK – Im Mund ist er lebendig, säuerlich und pikant mit Noten von Limetten und Früchten, die für einen guten Geschmack und eine lange Haltbarkeit sorgen.

ALKOHOLGEHALT: 13% vol.

SERVIERTEMPERATUR: 10/12°C

Cookie Consent Banner von Real Cookie Banner